Matriarchat

Was wäre, wenn es heute ein Land mit matriarchaler Ordnung geben würde?

Glaubt man einigen Theoretikern aus dem 19. Jahrhundert, brächen dann paradiesische Zeiten an auf Erden: Keine Kriege mehr, weniger Materialismus, keine Unterdrückung mehr. Aber was soll das eigentlich sein, so ein Matriarchat? Welche Rolle würden darin Männer spielen – und was würden die den ganzen lieben langen Tag so machen? Wäre Monogamie als Konzept unbekannt? Und würden wir statt Penis- Vaginawitze reissen? Gäbe es eine Männerrechtsbewegung und wie würden konservative Frauen darauf reagieren? Aber vor allem: würde sich überhaupt irgend etwas ändern?

 

Fotocredit: Photo by Sandra Seitamaa on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.